Umgestaltung Altarraum und Entwicklung von Kircheneinrichtungen

Standort: Ellerbeker Straße 12, 25474 Bönningstedt

Aufgabe: Der in den 50er Jahren errichtete Kirchenraum war in die Jahre gekommen und sollte verändert werden.

Im Wesentlichen wurde der Altarraum durch den Einbau einer weißen Decke, eines mit dunklen Hölzern belegten Podestes und einer zeitgemäßen Beleuchtung aufgewertet.

Im gesamten Raum wurde der PVC-Boden durch Parkett ersetzt und die Beleuchtung modernisiert.

Im Zuge der neuen Einrichtung wurden von uns auch die Altargegenstände neu gestaltet.

Bauherr: Ev. - Luth. Kirchengemeinde Bönningstedt

Planungs- und Bauzeit: 2005 - 2007